Schleich - Dinosaurier - Dinosaurier - Dilophosaurus

14,99 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (Paket)
5 Stück verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stück
Beschreibung

Ein Krokodil hat dieselbe typische Kerbe im Oberkiefer wie der Dilophosaurus.

Der Dilophosaurus war nach dem Compsognathus und dem Velociraptor eine der schnellsten Urzeitechsen. Trotz seinen sechs Metern Körperlänge wog er nur 500 kg und hatte lange, kräftige Hinterbeine, mit denen er mühelos Geschwindigkeiten von bis zu 38 km/h erreichte. Auf seinem Schädel trug er zwei auffällige Knochenkämme, die ihm auch den Namen „Zweikammechse“ gaben. Sie waren zwar groß und lang, aber zu dünn, um sich damit zu verteidigen. Wissenschaftler glauben, dass sie dazu dienten, Rivalen zu beeindrucken.

Der Dilophosaurus lebte vor 200-192 Millionen Jahren in der Zeit des frühen Juras. Er wurde bis zu sechs Meter lang und war einer der ersten großen, fleischfressenden Dinosaurier der Urzeit.


Frage zum Artikel
Kontaktdaten
Frage zum Artikel

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Für den Newsletter anmelden

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Loading ...